Frankfurt City

Betriebliches Gesundheitsmanagement – unser Service zur Erhaltung der Gesundheit Ihrer Angestellten

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) ist eine grundsätzlich freiwillige Leistung der Arbeitgeber. Richtig umgesetzt, zahlt sich das Betriebliche Gesundheitsmanagement für alle aus:

  • Mitarbeiter bleiben gesund, da gesundheitsschädliche Verhaltensweisen und Abläufe unternehmensintern identifiziert werden können
  • Hoher Krankenstand durch psychische Belastungen, die sich auf dem psychosomatischen Weg äußern, kann abgebaut werden

Wir übersetzen das Thema Gefährdungsbeurteilung auf eine neue Weise. Wir ermutigen Unternehmen dazu, bei auffällig hohem Krankenstand unsere Beratung und Unterstützung des Facharzt-Zentrums anzufordern. Im Rahmen eines unverbindlichen Bewertungsgespräches beginnen Sie zu erahnen, welche Gesundheitsoptionen auch in Ihrem Unternehmen verborgen sind.

Nutzen Sie unser ärztliches Kompetenzgespräch – schicken Sie Mitarbeiter aus dem Bereich Personalmanagement / Human Resources (HR).
Gemeinsam mit Ihnen wollen wir ein neues Bewusstsein für Gefährdungen der Gesundheit Ihrer Angestellten und Führungskräfte schaffen, denn:

„Eine Krankmeldung ist nicht immer ein einzelner Event. Der Krankenstand kann auf eine Situation hindeuten, in der wir als Ärzte die Sinne schärfen für latente und akute Zielkonflikte, die bei Mitarbeitern zu Krisen führen können.”

Der Kunstbegriff für diese Leistung: Entrepreneur Empowerment by Med.