Frage zu Grunderkrankungen und erhöhtem Risiko von COVID-19

Diese Frage stellen Patieten zu Grunderkrankungen und erhöhtem Risiko von COVID-19 oft

Patienten fragen: Welche Grunderkrankungen sind gemeint, wenn von besonderer Gefahr in Verbindung mit COVID-19 gewarnt wird?

Das Coronavirus kann für Menschen mit Vorerkrankungen besonders riskant sein. Diese Erkrankungen sind bisher bekannt:

  • Patienten mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen (z. B. Koronare Herzkrankheit, Hypertonie) und Lungenerkrankungen (z. B. COPD oder Asthma) zählen zur Hochrisikogruppe.
  • Auch Menschen mit einem geschwächten Immunsystem, z. B. infolge einer Autoimmunerkrankung oder einer Krebserkrankung, haben nach bisherigem Erkenntnisstand zum SARSCoV2-Erreger (Sommer 2020) gesehen ein höheres Risiko eines schweren Krankheitsverlaufes.

Warum sind Menschen mit bestimmten Vorerkrankungen einer höheren Gefahr durch COVID-19 ausgesetzt?

Während es viele Menschen gibt, die einen asymptomatischen Verlauf aufweisen – also keinerlei Krankheitanzeichen zeigen, gibt es bei anderen eine übermäßig heftige Immunantwort. Diese Reaktion des Immunsystems kann so stark sein, dass der gesamte Organismus alle Kräfte und Reserven für einen massiven Kampf gegen das Virus mobilisiert – und seine Selbstversorgung in Gefahr gerät.

Die Gründe für die unterschiedlich heftigen Reaktionen auf das Coronavirus sind nach aktuellem Stand der Wissenschaft (Sommer 2020) noch nicht erforscht.

COVID-19-Patienten mit einem besonders schweren Verlauf müssen intensivmedizinisch versorgt werden, bis hin zur künstlichen Beatmung.

Da das Coronavirus vor allem über die oberen Atemwege, speziell den Nasenraum, den Weg in den Menschen findet, wirkt zumindest nach heutigem Wissensstand die Annahme plausibel – und sie wird durch empirische Erkennnisse gestützt, dass Menschen mit Atemwegserkrankungen tendenziell stärker gefährdet sind.

Durch das Coronavirus wird in schweren Fällen das Immunsystem in übermäßiger Weise aktiv. Daher ist der zweite erhöhte Risikofaktor – das geschwächte Immunsystem – auch bei nicht abgeschlossener Beforschung wahrscheinlich.

Zusammenfassung Gefahr durch Vor- und Grunderkrankungen

Wir haben die zentralen Informationen in diesem kurzen Praxis-Info-Video zu den Corona-Risikofaktoren für Sie zusammengefasst.

Erklärung zu Risikofaktoren COVID-19 durch Vorerkrankungen

Frau Dr. med. Ala Wiender zu Risikofaktoren COVID-19 durch Vorerkrankungen


Autorin: Dr. med. Ala Wiener

Position: Fachärztin für Innere Medizin, Partnerin im Facharztzentrum International

Aktualisiert: 12. Juli 2020